neuer Job, neue Adresse, neue BA ;)

Seit heute bin ich in Villigst und da ich mein Handy in WHV hab liegen lassen erreicht ihr mich nur im Büro. Tel: 02304-755216. Ich weiß, dass ihr jetzt denkt "man schreibt Telefonnummern nicht ins Internet" - aber diese steht eh auch auf der offiziellen Villigstseite.

Internet hab ich bisher auch nur im Büro - und ich überlege fast, mir keins in die Wohnung kommen zu lassen. Die Anschlussgebühren sind extrem hoch im Verhältnis zur Zeit die ich da sein werde. Hat jemand von euch noch Tipps? Ich suche was für 1/2 Jahr - braucht nicht besonders schnell sein.

 

Die neue Wohnung hab ich auch schon übergeben bekommen - sie ist noch sehr, sehr leer. Ca. 60qm, 2 Zimmer, schönes Bad, kleine Küche und wenig Möbel. Konkret: ein Küchentisch, ein Bett und eine Beddinge Couch. Insbesondere suche ich noch alte Regale und falls ihr überhabt Teppiche & Läufer - um den unschönen Fussboden zu bedecken..

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Mocca (Montag, 05 Oktober 2009 22:22)

    Das hilft dir vermutlich nur bedingt, aber IKEA feiert zur Zeit den Geburtstag des Verkaufsschlagers: Drei Billys zum Preis von zweien.

  • #2

    ausgerechnetuppsala (Montag, 05 Oktober 2009 23:01)

    ...ja, aber neu will ich nur Sachen anschaffen, die ich auch in WHV noch brauchen kann. Und wer braucht schon Regale ;)

  • #3

    Anja (Dienstag, 06 Oktober 2009 09:53)

    Internet geht auch (zumindest in hannover und anderen Städten, in denen es UMTS gibt) prima mit O2 über's Handy. Ein UMTS fähiges handy hast du ja wahrscheinlich, das kann man dann auch als Modem nutzen, ist, sofern in Villigst möglich, auch nicht so teuer.

    Möbel habe ich leider erst ab Dezember über ;) Aber ein Läufer steht bei mir in Hannover aufgerollt im Keller. Ansonsten hätte ich noch 'nen Fernseher im Angebot ;)

  • #4

    ausgerechnetuppsala (Mittwoch, 14 Oktober 2009 23:05)

    ...den Läufer würd ich nehmen ;)

    Ich überlege den mobilen Stick für den PC von O2 zu nehmen - hast du da Erfahrung?

    Einen FErnseher brauch ich nicht, Sascha hat sich grad einen Flachen gekauft und auch noch einen über...

  • #5

    weltenpilger (Sonntag, 01 November 2009 21:56)

    Ich kenne jemanden mit Surfstick. Zum normalen Surfen geht der ganz gut, solange man mind. UMTS-Empfang hat. Max. pro Monat 5 GB, aber das sollte reichen.