Waidmanns heil.

Gestern hab ich Bambi getötet. Es ist mir beim Fernsehturm einfach vor's Auto gesprungen. Durch mein Bremsen und ausweichen (ja, ich hab auch den Lenker festgehalten) konnten sich seine zwei Geschwister retten, aber eins hab ich am Po erwischt.

Also bin ich zurück nach Luttum gefahren. Habe dann den Jagdpächter angerufen und er ist mit Hunden ausgerückt, um das angefahrene Tier zu suchen, es sollte ja nicht leiden. Als er ankam war es aber wohl schon tot - und er wünscht mir Waidmanns heil...

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Mucki (Donnerstag, 17 September 2009 21:14)

    ohjeh, wie schrecklich

  • #2

    Kadda (Freitag, 18 September 2009 18:45)

    Steht an der Stelle nun auch so ein rotes "Warndreieck" mit der Aufschrift Wildunfall?

  • #3

    Mocca (Sonntag, 20 September 2009 20:24)

    Oh nein! Was sagt man da - mein Beileid?

  • #4

    lemim (Sonntag, 20 September 2009 22:34)

    Vielleicht unangebracht, aber beim letzten Satz musste ich lachen.

  • #5

    ausgerechnetuppsala (Montag, 21 September 2009 11:04)

    @Kadda: da standen schon 3. Ich war auch schon deutlich langsamer als sonst...
    @mocca: ich glaub nicht - ich habe ja niemanden verloren... und den anderen Rehen konnte ich es ja nicht wünschen.
    @Lemim: ich auch. Aber gezittert hab auch noch.