Coldplay in der O2 Arena...

Doris hatte sich zum 50. Geburtstag Coldplay Karten gewünscht also ging es gestern Abend los zum Konzert... Die O2 Arena ist noch ziemlich neu, aber die Rollstuhlgerechtheit wurde eindeutig von nicht Rollifahrern geprüft. Zum Beispiel kann man zwar vom Behindertenparkplatz eine Rampe zur Arena hoch fahren, danach ist man aber auf dem Bürgersteig und es gibt keine Absenkung zum runterrollen *g

Das Konzert war schön, aber viel zu laut und für mein Gefühl zu basslastig... und die Bühnenshow war echt mau (ok, vielleicht bin ich Ärzte, Pink und Robbie verwöhnt, aber mehr als verschiedene Lichter hätten es schon sein dürfen!) Highlight des Abends: für zwei Lieder waren wir ca. 10 Meter weg von den Jungs, da sie direkt aus einer Rolli-Loge neben uns gesungen haben...

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    annemamucki (Dienstag, 16 September 2008 15:56)

    trotzdem: *NEID*

  • #2

    ausgerechnetuppsala (Dienstag, 16 September 2008 18:01)

    Ja, war wirklich schön ... ich bin ja kein richtiger Coldplay Fan und kannte auch nur ein paar Lieder aber die Konzertstimmung ist schon cool gewesen =)

  • #3

    Detlef (Montag, 10 November 2008 20:00)

    da haben wir uns ja echt auch nur knapp verpasst, denn wir sind am dem Tag draußen dran vorbei gefahren :-)
    http://www.ejuv.de/rakebrand/?p=1440